TextiltechnologInnen sind für die Funktionstüchtigkeit von Automaten der Garn-, Zwirn- oder Stoffherstellung verantwortlich. Sie richten die automatisierten, weitgehend elektronisch gesteuerten Produktions-anlagen für die unterschiedlichen Herstellungsvorgänge ein und optimieren die Prozesse. Sie erledigen Reparatur- und Unterhaltsarbeiten an den Anlagen selbständig und nehmen auch Umrüstungen vor.

Lehrzeit 3 ½ Jahre

Lehrberufsinfo